Freitag, 21. November 2014

Cute Graffiti


Bei Euch auch so grau draußen? Zeit für ein wenig Farbe. Von Cute Graffiti zum Beispiel, einem jungen britischen Label mit buntem, modernen "street" Design und rockigen Slogans ("it wasn't me" zum Beispiel, ein Satz, auf den meine Kleine durchaus ein Patent anmelden könnte).

Die Sachen von Cute Graffiti sind alle aus biologischer Baumwolle hergestellt, GOTS zertifiziert und super angenehm auf der Haut. Mehrere Magazine haben die Marke, die es erst seit etwa zwei Jahren gibt, auf ihre "To watch Liste" gesetzt, glauben also an eine große Zukunft von Cute Graffiti. Schön anzusehen sind die Sachen und Fotos der aktuellen Kollektion allemal, hier ein paar meiner Lieblingsbilder.
xx Else








Donnerstag, 20. November 2014

Babywelle



 
Als meine Jungs noch im Babyalter waren war ich gegenüber Wippen ziemlich skeptisch. Ich habe sie immer nur auf der flachsten Stufe und nur für kurze Zeit hineingesetzt um keine Schäden an der Wirbelsäule zu riskieren. 
Jetzt habe ich mit der Babywelle eine neue Art der Wippe entdeckt (leider zu spät für meine Jungs ;-))

Die Liegefläche der Babywelle ist
nämlich exakt auf die Rücken von Babys zugeschnitten und daher ganz gerade geformt, anatomisch ideal für die wachsende Wirbelsäule. Im Beckenbereich ist sie S-förmig gewölbt, so dass die Hüftgelenke entspannt sind. Durch das ergonomische Design ist die Verweildauer ca. 1 Stunde, übrigens auch für Babys mit Spreizschiene bei Hüftreifungsverzögerung. Leer steht die Babywelle mit der Vorderkante auf dem Boden, mit einem Baby darin hebt sie sich vorne an und schaukelt ganz sanft, wie auf einer Welle. Was mir auβerdem sehr gut gefällt: Die Liegefläche ist sehr breit. Das Baby hat genug Platz für leichte Seitwärtsbewegungen. 

Entwickelt wurde die Babywelle von Dr. Michel, einem Münchner Kinderchirurg. Enttäuscht von den erhältlichen Wippen, baute er kurzerhand selbst eine Holz-Wippe mit optimaler Liegefläche für seine Tochter. Die Tochter liebte die Wippe und nachdem sie herausgewachsen war, wurde die Babywelle and Freunde und Verwandte verliehen, die ebenso begeistert waren.Ab Mitte November wird die Babywelle nun auch auf Babywelle.de verfügbar sein. Der Preis von 279.- Euro (incl. 19% Mwst., Versandkosten frei innerh. Deutschland) pro Wippe ist nicht billig, aber sicherlich angemessen wenn man bedenkt, dass sie komplett in Deutschland in Handwerksarbeit hergestellt wird. Beim Holz kann man zwischen geöltem und gewachstem Ahorn-, Birken- oder Eichenholz, bei den Stoffbezügen zwischen den Farben blau, rot, hellgrün und rosa wählen. Der Sicherheitsgurt wird mit einem einfachen Spannsystem befestigt und kann, wie auch der Mattenbezug, herausgenommen und gewaschen werden (30°).

Die Babywelle kann übrigens auch vorab via Email bestellt werden (info@babywelle.de)

xx Michelle

Dienstag, 18. November 2014

Geschenktip Feuerwehr

Viel Zeit bleibt nicht mehr bis zum Fest, höchste Zeit also für unsere Geschenktips. Heute für alle kleinen Feuerwehrmänner, die - wie mein Kleiner - schon jedes Modell in Matchboxformat besitzen und sich trotzdem immernoch mehr wünschen. Mein Favorit: definitiv die Bettwäsche, in der sich die Kleinen wie echte Feuerwehrmänner fühlen können.
xx Else 

1. Feuerwehrstation, Feuerwehrmann Sam. Die ist fast überall ausverkauft, also schnell zugreifen
2. Bettdecke + Kopfkissen von SNURK, mit echtem Schutzanzug-Druck
3. der Klassiker: Playmobil City Löschzug
4. Lena Riesenfeuerwehr zum Draufsetzen

Montag, 17. November 2014

Nordisch warm mit Gudrun&Gudrun



Subtle forest shades for this chunky rib sweater from Gudrun and Gudrun kids collection fall 2014 
 So langsam wird's kalt draußen, Zeit für warme Pullover, Strickjacken und mehr. Nordisch schön und nachhaltig sind die Sachen von Gudrun&Gudrun, einer jungen Marke von den Färöer Inseln, mitten im Nordatlantik.100% Wolle, traditionelle Muster mit einem modernen, neuen Dreh sind das Herz der Herbst-Winterkollektion. Schaut mal 'rein, wenn Ihr es rustikal wollt. Die Bilder sind jedenfalls wunderschön. 







Freitag, 14. November 2014

Kinderlieder aus Deutschland und Europa



Über Jan von Holleben und eines seiner tollen Foto-Projekte mit Kindern haben hier schon einmal berichtet. Jetzt hat der Künstler, Fotograf und Autor ein Kinderlieder-Buch mit 58 ganz unterschiedlichen Liedern aus ganz Europa herausgebracht. Gleich mitgeliefert werden nicht nur die Übersetzungen der nicht deutschen Lieder sondern auch eine Instrumental-CD zum Mitsingen.
Mir gefällt das Konzept richtig gut und finde es für die Kinder sehr schön, so einen Einblick in andere Kulturen zu bekommen.  Neben dem Buch ist noch eine weitere CD mit den Liedern erhältlich, gesungen von den Vokalhelden der Berliner Philharmonie, die auch gleichzeitig auf den Bildern im Buch und dem Cover zu sehen sind.

Weitere Infos und eine Bestell-Möglichkeit findet ihr hier.

xx Michelle






 

Donnerstag, 13. November 2014

Happy Birthday


Gerade erst habe ich Dich vom Kindergarten abgeholt und bin mit Dir zur ersten Schwimmstunde gegangen – zum herrlichen Lukas aus Polen.

Ich bin mit Dir zum ersten Mal ins Kino gegangen – zu Postman Pat,  der die ersten 10 Minuten ohne Ton lief, aber das hast Du erst gemerkt, als das ganze Programm noch einmal von vorn startete.

Ich bin mit Dir zum Ballett gegangen – zur wunderbaren Miss Claire, und hatte nur Augen für das wunderschöne kleine Mädchen in lila Rock und weißer Strickjacke – Du mochtest kein Pink im Gegensatz zu den anderen kleinen Mädchen.

Ich habe Dich zum Klavierunterricht begleitet und angefangen Gitarre zu lernen, damit wir gemeinsam bei  Null anfangen und zuhause langweilige Tonleitern üben. Du konntest sehr schnell Flohwalzer und Stäbchenmarsch, ich konnte – naja, lassen wir das ;-)

Ich habe Dich getröstet als wir aus Deiner Heimat London weggezogen sind und habe Dir Mut gemacht für den Neustart in Deutschland, auch wenn es mir damit genauso schlecht ging wie Dir.

Und jetzt bist Du 8. Du magst immernoch kein Pink, kein Ballett (mehr) und kein Klavier. Du bist stolz, ein Frankfurter Würstchen zu sein und lachst über mein dummes Gesicht, wenn Du ein neues hessisches Wort mit nach Hause bringst. Du bist ganz wunderbar, genau so wie Du bist.
Happy Birthday meine Kleine!