Donnerstag, 29. Januar 2015

Heute im Kino: Fünf Freunde 4 ***mit Giveaway***




Für alle, die auf die Fortsetzung der Fünf Freunde Abenteuer gehofft haben hat das Warten nun ein Ende. Heute kommt der vierte Teil der Abenteuer-Truppe in die Kinos und dieses Mal verschlägt es die Freunde nach Ägypten. 

Auf einer Ausstellung zum alten Ägypten ertappen George, Julian, Dick, Anne und Timmy, der Hund, einen Einbrecher, der sich an einer über 5000 Jahre alten Mumie zu schaffen macht. Der Einbrecher kann fliehen, aber in der Mumie finden die Fünf ein Goldamulett, das einst „Tutalun I.“ gehörte – dem legendären, allerersten Pharao, dessen unbezahlbare Schätze verschollen sind. Das Amulett weist auf Tutaluns verborgene Pyramide hin. Gemeinsam mit Bernhard, dem Vater von Julian, Dick und Anne und seiner ägyptischen Kollegin Elena fliegen die Fünf Freunde nach Kairo, um dem Leiter des Instituts für Altertum den Fund zu übergeben. Plötzlich wird Bernhard jedoch verhaftet. Ihm wird vorgeworfen, das Amulett gestohlen und durch ein Imitat ausgetauscht zu haben. Für die Fünf Freunde ist klar: Sie müssen den wahren Täter und das echte Amulett finden, um Bernhards Unschuld zu beweisen. Gemeinsam mit dem sympathischen Taschendieb Auni machen sie sich auf die Suche und geraten einem korrupten Geheimbund in die Quere. Die Spur führt sie schließlich ins „Tal der Schlangen“ inmitten der Wüste, wo sie in eine Falle gelockt werden. Schaffen es die Fünf Freunde, sich zu befreien und Bernhard vor einer langjährigen Gefängnisstrafe zu bewahren?

Klingt ganz nach einem spannenden Abenteuer an exotischen Schauplätzen, das sicher viele Zuschauer ins Kino locken wird. 

Wenn ihr Lust bekommen habt, Euch den Film anzusehen, macht mit bei unserer Verlosung von je 2x2 Kinokarten und einem Poster! Einfach bis zum 04.02.15 einen Kommentar unter dem Beitrag oder auf Facebook hinterlassen.
xx Michelle



Wir verpflichten uns, die gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutzes einzuhalten. Email-Adressen und sonstige Daten werden weder von uns langfristig gespeichert noch in irgendeiner Form weitergegeben. Nach Gewinnspiel-Ende werden die E-Mail-Adressen und sonstigen Daten aller Teilnehmer gelöscht. Die Gewinner werden unter allen Teilnehmern per Zufall ermittelt und der jeweilige Gewinner muss innerhalb einer Woche den Preis annehmen. Teilnahmberechtigt sind volljährige Personen mit Wohnsitz in Deutschland, Österreich, der Schweiz oder Groβbritannien. Keine Barablöse möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Teilnahmeschluss: 04.02.2015, 23:59Uhr

Mittwoch, 28. Januar 2015

Buchtipp für neue Eltern: Aus dem Bauch heraus



 

Sponsored Post (was ist das?

Um es gleich vorweg zu nehmen: mit diesem Buch kommt man aus dem Lachen nicht mehr raus. Es fängt damit an, dass Yessica, der eigentlich Christian heiβt, erklärt wie er zu seinem Namen kam und geht weiter mit der gewagten These, Mütter wollen nur Omas werden um sich zu rächen. Yessica, der eigentlich keine Kinder wollte und immer allein gewohnt hat trifft Lilli und sein Leben beginnt noch einmal von neuem. Lilli wird schwanger und Yessica gleich mit. Selbstironisch und mit viel Humor berichtet er von den 10 Monaten Schwangerschaft, den Launen seiner Freundin und den Reaktionen Anderer. 
Der unkonventionelle Stil des Buchs, der Wortwitz und der beiβende, nicht immer politisch korrekte Humor sind das I-Tüpfelchen. Aber auch liebevoll beschriebene und rührende Abschnitte beeinhaltet das Buch, so dass ich mich am Ende kaum entscheiden konnte ob ich jetzt lachen oder weinen soll. Eine hervorragende Lektüre - Fortsetzung bitte! ;-)

Das Buch ist erschienen im Dumont-Verlag. Hier könnt ihr es bestellen.



xx Michelle

Dienstag, 27. Januar 2015

Pampers Active Fit - unser Babytipp


Sponsored Post (was ist das?

Überall lese ich im Moment Beiträge über die verbesserte Pampers Active Fit, teilweise mit Kommentaren, die mich enorm verwundern, war ich doch selbst überzeugte Pamperskäuferin, denn in anderen Windeln wurde Sophie ständig wund, zwei Mal sogar so stark, daß selbst der Kinderarzt zu Pampers riet.

Was ist also dran an der Neuentwicklung? Wir selbst können nicht mehr testen, Sophie und der Kleine sind 'raus aus der Phase, aber wir haben eine Leserin von HungerPipiLangeweile gebeten, uns ihre Erfahrungen mit der neuen Windel zu schildern. Sie ist 4-fache Mutter, hat also so einiges zu bewältigen im Alltag.

Ihre "Testerin", Emma, ist mit 15 Monaten in der Hochphase des Entdeckens und als kleine Schwester von drei älteren Brüdern eine furchtlose Abenteuerin. Da braucht es eine Windel, die mit ihr und ihren Entdeckungsreisen Schritt halten kann....

Das Fazit nach dem Alltagstest: die Windeln sind klasse. Hier ihr Erfahrungsbericht:


1. Die Pampers Active Fit so dünn wie eine Unterhose (und nicht so voluminös wie teilweise "billige" Windeln) und tragen dadurch unter der Kleidung nicht auf (Anmerkung von Else: besonders gut für uns Mädchenmütter, wieder ein Grund mehr, süße Kleidchen zu kaufen ;-)
 
2. Die Windel hat ganz elastische Bündchen und fühlt sich sehr, sehr weich und geschmeidig an (sowohl im Innen- als auch im Außenbereich) . Im Vergleich zum Vorgängermodell scheint sie einen breiteren Verschluß zu haben und schließt dadurch noch besser. Tragekomfort ist dadurch fantastisch und selbst nach Stunden sind keine Abdrücke an den typischen Stellen (Bauch, Beine, Po) zu sehen.  

3. Die Windel saugt gefühlte vier Liter Flüssigkeit auf und übersteht sogar eine Nacht mit über 14(!) Stunden Durchschlafen (Anmerkung Else: hier bin ich jetzt doch ein wenig neidisch, 14 Stunden Schlaf ... ;-)
4. Auch tagsüber ist die Saugstärke und das Trockenheitsgefühl nach vielen Stunden wunderbar gegeben und der bei "billigen" Windeln gefürchtete "Beuleneffekt" (dh wenn die gefüllte Windel Richtung Knie "wandert") tritt nicht ein.

Was will man mehr? Vielen Dank an unsere Testerin für diese Erfahrungen.
Wenn Ihr auch wieder mehr Babythemen auf HungerPipiLangeweile lesen wollte, laßt es uns bitte wissen und/oder schickt uns Eure Erfahrungen. Wir berichten gern darüber.
xx Else

Mehr Informationen gibt es auch hier oder auf der Graphik, die ich auf deren Webseite ausgegraben habe.



Montag, 26. Januar 2015

Gardner and the Gang


Gardner and the Gang ist im Moment eine der angesagtesten Marken für Kinder. Jede Saison entwirft Gründerin Kristin Nyström neue lustige Charaktere, die dann auf Leggings, baggy Pants, Shirts oder Badeanzügen zu finden sind. In diesem Sommer sind es zum Beispiel Patsy das Zebra, Helmut der Flamingo oder Geen, der Dachshund. Premiere haben die Sachen am kommenden Mittwoch, dann heißt es schnell sein. Da die Sachen in Singapur entworfen und hergestellt werden gibt es nicht allzuviele europäische Shops, die sie im Sortiment haben. Eine Liste an Shops, die Gardner and the Gaang führen, gibt es hier









  

Freitag, 23. Januar 2015

Ubang babblechat


Was für ein Kleid. Vier Oktopusbeine vorne, vier Oktopusbeine hinten und mittendrin ein süßes kleines Mädchen. Die Sommerkollektion von UBANG babblechat ist eine der besten, die ich bisher von dem dänischen Label gesehen habe - voller Spaß und schöner Details wie hier beim Kleid. Die Beine sind gestickt und mit vielen kleinen Knöpfen verziert.

Kinder lieben die Sachen von UBANG wegen ihrer Verspieltheit (mit einigen Shirts kann man tatsächlich spielen, beim "Hundeshirt" zum Beispiel kann man die Zunge in einer kleinen Tasche verschwinden lassen - super witzig für kleine Toddler). Und Mütter lieben die Sachen unter anderem wegen ihrer guten Qualität. 35 exklusive Teile werden pro Kollektion entworfen, alle sind aus Biobaumwolle nach GOTS-standard und mit Oekotex-Siegel.


 Bei UBANG sind die Motive nicht einfach vorn aufgedruckt, sondern haben immer das gewisse Etwas wie kleine Krokodilzähne. 


3D Elefant. Sehr süß für Jungen. UBANG babblechat designt für Kinder von 0-6.


Zu kaufen ist die Kollektion ab Anfang Februar unter anderem hier





Mittwoch, 21. Januar 2015

Fieber messen leicht gemacht


Sponsored Post (was ist das?

Da ist sie also wieder die Erkältungszeit und mit ihr das lästige Fiebermessen. Als Sophie klein war, hatte ich ein Ohrthermometer, das recht gut funktioniert hat. Leider ist es 'runtergefallen und einen gleichwertigen Ersatz habe ich nie gefunden. Das Modell war ausverkauft und wurde nie wieder hergestellt.

Bei dem Kleinen funktioniert nun nicht einmal das Nachfolgemodell. Er weigert sich, es auch nur ein paar Zentimeter an sich heranzulassen. Sehr anstrengend - für beide, den Kleinen und mich. Ich will gar nicht wissen, wie unsere Eltern bei uns gemessen haben ...

Umso begeisterter bin ich von einer Neuentwicklung, die BRAUN gerade auf den Markt gebracht hat. Ich mache sonst nur ungern Werbung für ein einzelnes Produkt, aber das hier hat es wirklich verdient. Fiebermessen ist damit kinderleicht, funktioniert selbst im Schlaf. Einfach in 5cm Entfernung an die Stirn halten, einen Knopf drücken und fertig. Berührungsfrei und streßfrei. Für unsere Bedürfnisse zuhause absolut perfekt (und wer die Stirn doch lieber berühren möchte, kann auch das tun).

Zu haben ist das NTF3000 seit einigen Wochen im Handel oder online (NTF steht für no touch forehead). Den Praxistest bei uns zuhause hat es längst bestanden.





Dienstag, 20. Januar 2015

Soft Gallery drop 1



Soft Gallery ist eine Marke, von der man eigentlich nie genug haben kann. Abgesehen davon, daß die Sachen des dänischen Labels wirklich schön sind, sind sie von einer herausragenden Qualität. Die Baumwolle ist weich und bequem und sieht auch nach vielen Wäschen immernoch gut aus, was man leider nicht meh von vielen Trendmarken sagen kann.

In diesen Tagen kommt Teil 1 der Frühlings- und Sommerkollektion "Le voyage" in die Läden, mit wunderschönen Drucken und kleinen Stickereien, die sich in den Drucken verstecken. Auch dieses Mal haben namhafte Künstler an den Designs mitgearbeitet. Wenn Ihr Kleidung sucht, die lange hält und ihren Preis wert ist, dann schaut in dieser Saison unbedingt bei Soft Gallery vorbei! Es gibt auch Kleidung für uns Damen :-)
xx Else








Freitag, 16. Januar 2015

Street Pong



Die nächste Fussgänger-Ampel bei uns hat eine gefühlte Rotphase von 5 Minuten. Wenn sie dann endlich mal grün wird schafft man es mit Kindern und Laufrädern jedoch nie über die Straβe bevor die Ampel wieder auf rot springt.
An der Ampel warten kann aber auch kurzweilig sein wie das Video unten beweisst. Als ich das Projekt von Studenten einer Hochschule in Hildesheim gesehen habe, musste ich gleich an diese Ampel denken. Toll finde ich neben dem Zeitvertreib mit Street Pong, dass man angezeigt bekommt wann die Ampel grün wird. Damit könnten wir uns schon mal in Startposition begeben und würden es vielleicht  bei Grün über die Straβe schaffen. ;-)



Mehr über das tolle Projekt und eine Möglichkeit sich über Crowdfunding zu beteiligen gibts hier.
xx Michelle

Donnerstag, 15. Januar 2015

Cornflakes Cafe


Dass ich nicht auf die Idee gekommen bin ... in London hat vor kurzem das Cereal-Killer-Cafe eröffnet. Rund um die Uhr Cornflakes, Weetabix oder Chocos, erstaunlich das nicht schon jemand früher auf die Idee gekommen ist.

Von früh bis abends kann man dort aus 100 verschiedenen Cornflakessorten, 20 Sorten Milch und den verschiedensten Toppings auswählen - Cornflakes zum Frühstück, Mittag und Abendessen also. Eine verrückte Idee der zwei Brüder Alan und Gery, die wahrscheinlich auch nur in London funktionieren kann.Wenn Ihr mal in Shoreditch vorbeischauen wollt, hier gibts die Details.





Dienstag, 13. Januar 2015

Toller Schreibtisch von RAFA kids








Erinnert ihr euch noch an RAFA Kids? Die tollen Möbel des niederländischen Labels haben wir hier schon einmal vorgestellt. Jetzt gibt es was neues  und auch das ist wieder schön und praktisch zugleich.
Aufgeklappt, hat kind auf dem K desk Platz für alles was es braucht. Am Deckel können Notizen oder Bilder etc. befestigt werden und wenn der Schreibtisch nicht gebraucht wird kann er einfach zugelappt werden. Hefte, dünne Bücher und Stifte verschwinden und der Schreibtisch sieht gleich viel aufgeräumter aus. Die Klappe hat eine soft-close Funktion, so dass kleine Finger nicht einfach eingeklemmt werden können.
Auf der Internetseite von RAFA Kids gibts weitere Infos zu Farben und Preisen und eine Bestellfunktion.

xx Michelle